Im Rahmen des Konjunkturprogramms II entsteht auf dem Grundstück der Friedrich-Bergius-Oberschule, Berlin- Friedenau eine Sporthalle mit Mensa und Freizeitbereich, sowie die Neuanlage der Schulhofflächen. Der geplante Baukörper definiert neue stadträumliche Bezüge. Diese werden von der Freiraumgestaltung aufgegriffen und in Form eines Campusbandes als verknüpfendes Element zum öffentlichen Raum weitergeführt.

Sportflächen für Streetball, Tischtennis, Boulebahn und eine 100 Meter Laufbahn dominieren den Schulhof und die angrenzende öffentliche Grünfläche.

Großdimensionierte wellenartige Sitzlounges werden zu attraktiven Orten zum Relaxen und Zuschauen für Schüler und Nutzer des kleinen Stadtplatzes.

<    1    2    3    4    Plan   Text

Friedrich-Bergius-Oberschule, Berlin Friedenau

landschaftsarchitekten

plateau

Home1seite.html1seite.htmlshapeimage_1_link_0
Teamteam.htmlshapeimage_2_link_0
Kontaktkontakt.htmlshapeimage_3_link_0
Impressumimpressum.html1seite.htmlshapeimage_5_link_0

Auftraggeber: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Berlin

Projektpartner: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

und Maedebach + Redeleit Hochbau

Projektdaten: Fertigstellung 2012, LPH 1-9, Größe 5.100 m2,
Bausumme: ca. 540.000 Euro

Datenschutzdatenschutz.html1seite.htmlshapeimage_6_link_0