<    1    2    3    4    5    6    7   Plan   Text

Auf dem alten Rittergut der Grafen von der Schulenburg in Nordsteimke nahe Wolfsburg ist nach dem Umbau leerstehender denkmalgeschützter Hofgebäude eine neue Hotel- und Appartmentanlage entstanden. Ein neues Gebäude wurde zusätzlich errichtet.

Architektur und Außenanlagen fügen sich behutsam in die Bestandsstruktur ein, um den dörflichen Charakter der Anlage zu erhalten.

Alte Materialien wie Kopfsteinpflaster und Stalltröge werden in den Freiflächen wiederverwendet und mit neuem Beton- und Ziegelpflaster kombiniert, um verschiedene Zeithorizonte ablesbar zu machen.

Die denkmalgeschützte Mauer des Ritterguts wurde als prägendes Element der Anlage saniert.

Die asphaltierte Hoffläche des Haupthauses wurde entsiegelt und als repräsentativer Vorgarten gestaltet.

Der Gartenhof bietet Ausblicke in den angrenzenden Gutspark.

Ein breites Wegeband und niedrige Hecken- und Gräserbänder verbinden Haupthaus und Nebengebäude.





Bauherr: Günther Graf von der Schulenburg

Projektpartner: KEFERSTEIN + SABLJO Architekten BDA, Hannover; Ausführung: Der Busch, Nordsteimke

Projektdaten: Fertigstellung 2016, LPH 2-3, Größe 4.600 m2

Bausumme: ca. 480.000 Euro

landschaftsarchitekten

plateau

Home1seite.html1seite.htmlshapeimage_1_link_0
Teamteam.htmlshapeimage_2_link_0
Kontaktkontakt.htmlshapeimage_3_link_0
Impressumimpressum.html1seite.htmlshapeimage_5_link_0

Außenanlagen
Yard
Boarding Hotel Nordsteimke

Datenschutzdatenschutz.html1seite.htmlshapeimage_6_link_0